Aus dem BildungsProjekt "KRAftplatzwanderungen"

0. "Eins-Sein am untersberg"

Hier ein paar Bilder von unseren einzigartigen Erlebnissen, auch das Wetter war wohl gesonnen... Beschreibung weiter unten!


Einzigartige Kraftplatzerlebnisse, Mystik pur!

Forschungsprojekt mit Ausflügen zu Kraftorten in Salzburg-Land und Bayern:

 

Samstag, 15.8., 9:00 bis Sonntag, 16.8.2020, ca. 18:00

 (Freitag aufgrund interner Trauerfeier/Begräbnis gestrichen!)

 

Keine Vorkenntnisse oder besondere Kondition erforderlich. 

Begleitung: Walpurgis Schwarzlmüller ("Die gute Hexe vom Untersberg", zertif. Kräuterpädagogin, Yoga- und Meditationslehrerin)

 

Ausflugsmöglichkeiten (die genaue Auswahl wird am Vorabend bekannt gegeben, Änderungen vorbehalten, auch Wetter abhängig...):

Almbachklamm und Irlmaier Madonna mit Besuch einer der Wallfahrtskirchen und im Untersbergmuseum

Marienhöhle oder Schellenberger Eishöhle, Kälberstein Madonna und Kapelle

Marienheilgarten Großgmain und Herzstein sowie Kaiserstein und andere Kraftplätze... lass dich überraschen!

Inhalte: Rituale mit Heilsteinen und Quellwasser, Musik und Klangschalenmeditationen an Kraftplätzen und spirituelle (Live-)Musik 

Lerne, Kraftorte zu erspüren, am Berg wie auch in dir selbst! Fühle dich wohl gemeinsam mit anderen "Gleichgesinnten" im Einklang mit der Natur: eine Wallfahrt zu dir selbst...

 

Projektaufnahmebeitrag: nur mehr € 80,-  da einige Programmpunkte wegen interner Gründe gestrichen sind (s.o.)!

Familienpreis auf Anfrage

  

Aus rechtlichen und sicherheitstechnischen Gründen ist das Seminar nur für Vereinsfördermitglieder des Projektes "Kraftplatzwanderung" möglich! JETZT beitreten, keine weiteren Verpflichtungen!