BildungsProjekt "KRAftplatzwanderungen"

0. "Eins-Sein am untersberg"

31.5.-3.6.2018: wunderbare Fotos hier...



1. VOLLMOND QUELLWASSER Wanderung mit ritual

Heilende Quellen um den Untersberg im Berchtesgadener Land 

Seit vorgeschichtlicher Zeit symbolisiert das Wasser den eigentlichen Ursprung des Lebens und der Fruchtbarkeit, sowohl für den Menschen als auch für den Kosmos. Deswegen liegen seit Urzeiten geheiligte Orte neben oder über einer Wasserquelle.

So waren auch z.B. für die Kelten Quellwässer heilkräftig, erneuernd und der Mittelpunkt ihres spirituellen Lebens. Außerdem gibt es neuzeitliche Quellen, die durch „göttliche“ Inspiration entdeckt und Orte der Kraft geworden sind.

Begeben wir uns also auf eine mystische Tour zu den Quellen und ihren Geistern. Wir ermitteln energetisch die Boviseinheiten, den PH Wert und die individuell heilkräftigste Quelle für jeden Einzelnen.

Leitung: Walpurgis (Ritualleitung, "die gute Hexe vom Untersberg"), Stephan Ziller (Astrologe, Untersbergkenner) und Peter Ebner (Wasserexperte)

Termin: So. 26.08., 12 - 17 Uhr  

Treffpunkt: wird am Vorabend bekannt gegeben, richtet sich ggfs. nach TN

 

Mitzubringen sind: Bergschuhe, Regenbekleidung, Pendel oder Tensor (falls vorhanden), Wasserflaschen – für mehrere Quellen, Dankesgaben für Mutter Erde und die Devas: Blumen, Kräuter, besonders geformter Stein, etc. 

 

Weitere Termine: 

Di. 25.9., 12 - 17 Uhr / Mi. 24.10., 11 - 16 Uhr / Fr. 23.11., 13 - 18 Uhr / Sa. 22.12., 11 - 16 Uhr

Verbindliche Anmeldung bis Vortag mittag, für 27.7. ausschließlich bei Stefan Ziller <runforyourlife@arcor.de>!

Beitrag: für Nicht-Mitglieder € 60,- und für Vereinsfördermitglieder € 40,-

JETZT beitreten...

 



2. meditative untersbergWanderung mit ritual+livemusik an kraftplätzen

Triff dich selbst am Wunderberg - mit Walpurgis, der "guten Hexe vom Untersberg"

Meditatives Wandern mit bewusstem Gehen, Atem- und Wahrnehmungsübungen, Ritual und Livemusik an Kraftplätzen. Ob Groß ob Klein, in der Gruppe oder allein, sportlich oder geh-eingeschränkt, auch Familien sind willkommen bei diesem einzigartigen Erlebnis, sich selbst und die Umgebung des Untersberges mit all seinen Phänomenen ganz bewusst wahrzunehmen.

Einfühlsam aufregend, entspannend und verbindend zugleich, diese außergewöhnliche Reise zu sich selbst! 

Keine besondere Kondition oder "Vorkenntnisse" notwendig.

Auf Anfrage ab 3 TN jederzeit halb- und ganztags und bei jeder Witterung! 

Wirkung: verbessert die Geist-Körper-Koordination, wirkt harmonisierend auf Geist und Emotionen; verbessert die Durchblutung und Gehirnfunktion: einfach fit & entspannt, gestärkt für neue Herausforderungen.

 

Termine (weitere auf Anfrage): 

Mi 15.8., 10 - 16 Uhr (Höhle Steinerner Kaser, Mittagsscharte)

Mo 17.9., 11 - 14 Uhr und Di 18.9., 10 - 16 Uhr 

Treffpunkt: wird am Vorabend bekannt gegeben, richtet sich nach Wetterlage und ggfs. TN 

Verbindliche Anmeldung bis Vortag mittag. JETZT beitreten...

Projektaufnahmebeitrag:

drei Stunden (halbtags) € 20,- / Nicht-Mitglieder: € 30,-

sechs Stunden (ganztägig) € 40,- / € 60,- (Familienbeitrag auf Anfrage)

 



4. kräuterwanderungen

mit der Käuterhexe Walpurgis, der "guten Hexe vom Untersberg" (zertif. Kräuterpädagogin) - auch Familien und Kinder willkommen!

energetischer, feinstofflicher Schwerpunkt, Erspüren der Pflanzendevas sowie Bestimmung, Heilkräfte, evtl. Sammeln und natürlich Verkostung - es gibt jedesmal eine kulinarische Überraschung! 

Neue Termine auf Anfrage!

Ab Frühjahr 2019 auch bei München, Ayurvedazentrum Dr. Annette Müller-Leisgang, siehe hier! 

 



3. kraftplatzwanderung in salzburg-stadt

Mit Ritual & Livemusik

Erfahre dich selbst beim Kraft-Tanken und Ent-Spannen in einzigartigen Erlebnis-Oasen mitten in der wunder-vollen Stadt Salzburg! 

Meditatives Wandern mit bewusstem Gehen, Atem- und Wahrnehmungsübungen, Ritual und Livemusik an ausgewählten Kraftplätzen. Ob Groß ob Klein, in der Gruppe oder allein, sportlich oder geh-eingeschränkt, auch Familien sind willkommen bei diesem einzigartigen Erlebnis, sich selbst und die Umgebung ganz bewusst wahrzunehmen sowie auch im Stadtleben innere Ruhe und Frieden zu spüren. 

Begleitet von der "guten Hexe vom Untersberg" Walpurgis Schwarzlmüller (zertifizierte Kräuterpädagogin, Yogalehrer-Ausbildnerin und Ritualleiterin) 

Einfühlsam aufregend, entspannend und verbindend zugleich, diese außergewöhnliche Reise (letztendlich) zu sich selbst!

Keine besondere Kondition oder Vorkenntnisse notwendig. 

Auf Anfrage extra Termine und bei jeder Witterung! 

 

Projektaufnahmebeitrag: € 20,- für Vereinsmitglieder und € 30,- für Nicht-Mitglieder, Kinder = Halbpreis, Familienpreis € 50,- (Nicht-Mitglieder € 75,-) bei mind. 10 TN, max. 20 TN

Termine auf Anfrage

Treffpunkt: wird am Vorabend bekannt gegeben, richtet sich nach Wetterlage und ggfs. TN 

Verbindliche Anmeldung bis Vortag mittag. 

JETZT beitreten... keine weiteren Verpflichtungen, nur Vorteile (Versicherung, etc.)!

Details zu verschiedenen Versionen hier...